Beratung  +49 (0) 7634/5695626 -  Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

Emmendingen

Burgführung auf der Burg Landeck mit Rittermahl

Emmendingen-Landeck / Breisgau

Beschreibung

In den historischen Mauern der Burg Landeck begleitet Sie die Gästeführerin Monika Reinbold in ihrer Rolle als Burgfräulein Brigitte von Landeck über die Burg Landeck und erzählt Ihnen unterhaltsame Geschichten über die 700 Jahre alte Sage. Sie erfahren, warum für die Burgenerbauer das Stettelein Landeck sehr wichtig war und wie sich das Leben im Mittelalter abspielte. Zu Beginn erwartet Sie ein Willkommensgetränk sowie etwas Feines zwischen die Gaumen.

Danach geht es mit dem Burgfräulein zu einem Rittermahl in die Burgschenke Landeck. Mägde und Knappen erwarten Sie in der Burgschänke. Das Burgfräulein verkündet die Tischsitten. Mit einer Handwaschung werden Sie gereinigt und können dann ritterlich an den Tisch sitzen und stilecht mit Dolch essen. Im Laufe des Abends werden Prüfungen für eine Ritterausbildung abgelegt und wer es verdient hat, wird zum Ritter geschlagen. Doch wehe, wer sich nicht gut benimmt... der wird an den Pranger gestellt. Und die Schandgeige steht auch schon bereit...

Enthaltene Leistungen

  • Burgführung mit dem Burgfräulein Brigitte von Landeck
  • auf der Burg und zur Einstimmung: Schmalzbrot und Met
  • anschließend: 3-gängiges Rittermahl in der Burgschenke in Begleitung des Burgfräulein Brigitte von Landeck: Vorspeise: Gemüse-Suppe aus dem Burggarten im Brottopf, Hauptspeise: gegrillte Schweinshaxe mit Burgbrot und frisch gepflücktem Salat oder Hühnerkeule vom Feuer in zimtwürziger Soße mit Getreideauflauf, Dessert: Bratapfel im Teigmantel mit Vanillesauce

Treffpunkt

Bürgerhaus in Landeck, Freiämter Straße 20, 79312 Emmendingen (Geopunkt: 48.150018,7.84059)

Verfügbarkeiten und Preise

freie Plätze: 20

49,90 €
pro Person

Karte & Anreise