Beratung  +49 (0) 7634/5695626 -  Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

Schneeschuhwanderung: Mord am Rabenfelsen - Krimiwanderung am Belchen

  • Schönau-Belchen / Südschwarzwald
  • ab 10 - 50 Personen

Beschreibung

Nebelschwaden ziehen aus dem Münstertal empor, eine Stille liegt über dem Berg - noch ist es ein ganz normaler Tag im Schwarzwald. Doch ein Mord ist geschehen und hat die Region in Angst und Schrecken versetzt! Die Teilnehmer, die als „Soko Belchen“ zusammengetrommelt werden, haben nun zur Aufgabe, den Mordfall zu lösen. Anhand von Fundstücken sollen Sie herausfinden, wer ermordet wurde.
Wie so oft geht es auch bei diesem Mord um Habgier, Rache und Eifersucht. Nicht alle Indizien führen jedoch zur Aufklärung des Verbrechens, einige Utensilien führen die Hobbykriminalisten immer wieder in die Irre.
Um die Mittagszeit ist eine Einkehr im Belchenhaus geplant (auf eigene Kosten). Denn ermitteln macht hungrig! Anschließend geht es Schritt für Schritt weiter auf den Spuren des Bösewichts. Die nebelige Bergluft und die Stille sind trügerisch. Denn aufregende Geschichten und rätselhafte Begegnungen warten auf Sie. Ob der Mörder am Ende gefunden wird? Das wird hier noch nicht verraten…

Enthaltene Leistungen

  • Sektempfang zur Begrüßung
  • leihweise moderne Schneeschuhe
  • leihweise hochwertige Teleskop-Stöcke
  • geführte Krimiwanderung auf Schneeschuhen mit Schauspieler, Gäste- und Naturparkführer Klaus Millmeier, bei der die Teilnehmer einen Mordfall aufklären dürfen

Zusatzinformationen

Konditionelle Anforderungen - leichte Tour. Die Einstufung bezieht sich rein auf die konditionellen Anforderungen. Alle Touren sind grundsätzlich so ausgelegt, dass auch Schneeschuhanfänger daran teilnehmen können.