Beratung  +49 (0) 7634/5695626 -  Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

Erlebnisführung: Der Holzmacher Anton von Schopfheim

Schopfheim / Markgräflerland

Beschreibung

Schopfheim ist eine ganz besondere Stadt und zwar die älteste überhaupt im Markgräflerland. Diese wurde im Jahr 1250 von Conrad I. von Rötteln zur Stadt erhoben. Stimmt das eigentlich? Was ist von dieser mittelalterlichen Stadt übriggeblieben und wo befanden sich die alten Stadtmauern und Stadttore? Warum gab es keinen geregelten Wochenmarkt und wieso stand das Badehaus nicht innerhalb der Stadtmauern?

In der Tat, es gibt viel Interessantes über Schopfheim zu berichten. Schauspieler, Gäste- & Naturparkführer Klaus Millmeier wird diese Fragen in seiner Rolle als "Holzmacher Anton" auf amüsante Art und Weise beantworten. Er zeigt Ihnen die geheimen Ecken und Winkel der Altstadt Schopfheims und manche Teilnehmer werden bemerken, dass sie zuvor noch nie hier waren...

"Anton" erzählt auch die eine oder andere Anekdote von früher und plaudert ganz nach dem Motto "Hauptsach d' Gosche wackelt" gerne aus dem Nähkästchen...!

Enthaltene Leistungen

  • schauspielerische Erlebnisführung mit Klaus Millmeier in seiner Rolle als "Holzmacher Anton" (Dauer: ca. 2 Stunden)
  • Sektempfang während der Veranstaltung
  • eine kleine Schnabelweide

Konditionen/Extras

  • Kinder (empfohlen ab 8 Jahren) bis einschließlich 14 Jahren EUR 12,00
  • Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Treffpunkt

Tourist-Information Schopfheim am Marktplatz, Hauptstraße 23, 79650 Schopfheim (Geopunkt:47.649460, 7.820257)

Dauer / Strecke

Die Veranstaltung dauert ca. 2 Stunden. Während der Führung wird eine Wegstrecke von ca. 1,5 km zurückgelegt.

Wetter

Die Veranstaltungen finden bei jeder Witterung statt.

Verfügbarkeiten und Preise

freie Plätze: 20

22,00 €
pro Person

freie Plätze: 20

22,00 €
pro Person

Karte & Anreise