Beratung  +49 (0) 7634/5695626 -  Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

Müllheim

Ein Wintertag im Weinberg (Markgräfler Weinkolleg)

Müllheim / Markgräflerland

Beschreibung

Wir nehmen Sie für einen Tag mit in die Weinberge rund um Müllheim, wo sie hautnah erleben was es heisst Winzer zu sein. Natürlich gibts zum Abschluss auch ein zünftiges Winzervesper.

Im Weinberg ist Ruhe eingekehrt. Die Reben haben nach dem ersten Frost die Winterruhe angetreten.
Ruhe auch für den Winzer? Nein, er legt mit dem Rebschnitt, der in der Regel zwischen Dezember und Februar stattfindet, die Grundlage für ein neues Weinjahr.

Neben dem Rebschnitt sind das Anbinden der verbleibenden Rute  und die Pflege der Drahtanlage zwei  weitere wichtige Arbeitsschritte in der kühlen Jahreszeit.
Alles natürlich in einem weniger hektischen Tempo wie im Herbst, eben den winterlichen Temperaturen angepasst.

Neben den Außenarbeiten sind jetzt in den Wintermonaten die Jungweine des aktuellen Jahrgangs im Fokus. Für den Kellermeister eine wichtige Zeit um nach der Gärung den Wein bei der Reifung zu beobachten und mit Maßnahmen wie dem Hefeabstich regulierend ein zugreifen.

Enthaltene Leistungen

  • 4 Stunden betreutes und informatives Arbeiten im Weinberg
  • Einführung in die Grundlagen des Rebschnitts
  • Einblick in die aktuelle Kellerarbeit
  • Verpflegung (Vesper)
  • eine Flasche Wein von der Winzergenossenschaft Hügelheim eG

Treffpunkt

Winzergenossenschaft Hügelheim eG, Basler Straße 12, 79379 Müllheim-Hügelheim (Geopunkt: 47.829158, 7.620700)

Mitzubringen

  • Festes Schuhwerk und Arbeitskleidung.

Dauer

4 Stunden betreutes und informatives Arbeiten im Weinberg.

Wetter

Diese Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Verfügbarkeiten und Preise

freie Plätze: 16

27,00 €
pro Person

Karte & Anreise