Beratung  +49 (0) 7634/5695626 -  Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

Breitnau

Schneeschuhwanderung: Leichte Wälder-Runde mit rustikaler Einkehr

Breitnau - Heiligenbrunnen / Hochschwarzwald

Beschreibung

Wir treffen uns an der Fürsatzhöhe, einem kleinen Pass zwischen Breitnau und Titisee. Von dort aus wandern wir durch typische Schwarzwälder Landschaft vorbei am Treschershäusle, bis wir die offenen Weidflächen Fahrenbergs erreichen.

Im Eckertshäusle stärken wir uns mit Bauernbratwurst und Kartoffelsalat. Anschließend geht es frisch gestärkt hinauf zur einsam gelegenen Weißtannenhöhe und weiter zurück zum Ausgangspunkt.

Enthaltene Leistungen

  • geführte Schneeschuhwanderung mit ortskundigem Schneeschuhguide
  • leihweise moderne Schneeschuhe
  • leihweise hochwertige Stöcke
  • Bauernbratwurst mit hausgemachtem Kartoffelsalat und ein Getränk

Zusatzinformationen

Konditionelle Anforderungen - Leichte Tour.
Die Einstufung bezieht sich rein auf die konditionellen Anforderungen. Alle Touren sind grundsätzlich so ausgelegt, dass auch  Schneeschuhanfänger daran teilnehmen können.

Konditionen/Extras

  • Kinder (ab 12 Jahren) bis einschließlich 14 Jahren: EUR 27,00
  • Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen, maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen. Sollte die Tour aufgrund von Teilnehmermangel abgesagt werden, informieren wir Sie rechtzeitig darüber.
  • Hunde sind bei dieser Tour nicht erwünscht.

Schneegarantie-Versicherung

Wir können Ihnen leider keinen Schnee garantieren. Sofern die Veranstaltung nicht wie geplant auf Schnee stattfinden kann, garantieren wir Ihnen mit dieser Versicherung (EUR 1,50 pro Person) jedoch, dass Sie von uns den Preis zu 100% erstattet bekommen.

Treffpunkt

Wanderparkplatz Fürsatzhöhe/Nähe Heiligenbrunnen (Geopunkt: 47.929662, 8.127854)

Bitte beachten: Kommen Sie rechtzeitig 15 Min. vor Tourstart zum Check-in.

Anfahrt

Es gibt zwei gute Möglichkeiten, zum Treffpunkt zu gelangen:

  • Von der B 31 kommend nehmen Sie die Ausfahrt Lafette auf Heiligenbrunnenstraße
  • Aus Richtung St. Märgen/Breitnau von der B500 kommend, geht es über den Weißtannenweg - später auf die Heiligenbrunnenstraße

Kleidungstipps

  • Schneeschuhlaufen ist wie Wandern, nur im Schnee. Aus diesem Grund sollte möglichst eine funktionelle Winterkleidung getragen werden.
  • Als Hosen eignen sich Skihosen, Trekkinghosen, Wanderhosen etc. Je nach Temperatur sollte zusätzlich Funktionsunterwäsche getragen werden.
  • Die Oberbekleidung sollte aus mehreren Schichten bestehen; idealerweise Funktionsunterwäsche, Rollis, Fleece-Pullover und eine Tex-Jacke.
  • Schneeschuhe haben ein Bindungssystem, in welches man mit den eigenen Schuhen einsteigt. Idealerweise eignen sich hierfür knöchelhohe, robuste Wander- oder Trekkingschuhe.

Dauer /Strecke

ca. 3 Stunden, die reine Gehzeit beträgt ca. 2 Stunden. Die Strecke beträgt ca. 6,5 Kilometer und ca. 180 Höhenmeter.

Wetter & Schnee

Diese Tour findet bei jeder Witterung statt, sofern nach gutgläubigem Ermessen des Veranstalters keine Gefahr für die Teilnehmer besteht.

Sofern am Veranstaltungstermin nicht genügend Schnee liegt, wird diese Tour abgesagt. Darüber informieren wir sie rechtzeitig und vereinbaren mit ihnen einen Ersatztermin.

Verfügbarkeiten und Preise

freie Plätze: 15

39,00 €
pro Person

freie Plätze: 15

39,00 €
pro Person

freie Plätze: 15

39,00 €
pro Person

freie Plätze: 15

39,00 €
pro Person

Karte & Anreise