Beratung  +49 (0) 7634/5695626 -  Mo.-Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

Blumberg

Segway-Tour: auf Schmugglerpfaden unterwegs

Blumberg / Schwarzwald-Baar

Beschreibung

Nach einer ausführlichen Einweisung mit Fahrsicherheitstraining startet die Runde auf Segways in Blumberg in Richtung Zollhaus. Durch den Randenwald schweben Sie zum Blumberger Ortsteil Randen und hoch zur "Jahrhundertealten Eiche". Dann brausen Sie mit Ihrem Segway-Guide weiter zur Schweizer Grenze und steil hinauf zum Wohlbühl. Direkt an der Badisch-Schweizerischen Grenze geht es bis nach Kommingen, einem weiteren Ortteil von Blumberg. Zurück zum Ausgangspunkt gleiten Sie am Waldrand entlang über den Steppbach. Vor der Ankunft passieren Sie noch den Bahnhof der berühmten Sauschwänzlebahn.

Enthaltene Leistungen

  • geführte Fahrt mit Segways inklusive ausführlicher Einweisung
  • leihweise Segways
  • leihweise Helm und Sicherheitsweste
  • Softdrink

Konditionen/Extras

  • Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen (Sofern zwei Tage vorher die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht ist, wird die Tour abgesagt. Gutscheine behalten ihre Gültigkeit, Sie können kostenlos umbuchen, oder bereits bezahlte Beträge werden zurückerstattet)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
  • Mindestalter 15 Jahre
  • Mindestvoraussetzung: Mofa-Führerschein

Treffpunkt

Segway-Basis, Kirchstraße 2a, 78176 Blumberg (Geopunkt: 47.838276,8.536393)

Dauer

Die Veranstaltung dauert insgesamt ca. 2,5 Stunden.

Verfügbarkeiten und Preise

freie Plätze: 8

85,00 €
pro Person

freie Plätze: 8

85,00 €
pro Person

Karte & Anreise